Inhalt
Fünf Frauen – fünf heimliche Sehnsüchte. Begleiten Sie sie auf dem Weg ihrer Erfüllung!
Die alte Jugendfreundin, die sich vor Lust auf ihren Freund verzehrt. 
Die Professorin, in der mit einem Studenten ungeahnte Geilheit erwacht. 
Die Touristin, deren hemmungsloseste Begierde von zwei Pflegern befriedigt wird. 
Die potenzielle Geliebte, die zum Beweis seiner Leidenschaft in einer geilen Jagd durch den Wald getrieben wird.  Und die schüchterne Mieterin, die zum voyeuristischen Lustobjekt eines älteren Bauarbeiters wird.  Welche heiße Fantasie lässt Ihre Hemmungen fallen?” (Quelle: Verlagshomepage)
 
Erster Satz des Buches
“>Brauchst Du noch was?<“
 
Infos zum Buch
Seitenzahl: 224 Seiten
Verlag: Blue Panther Books Verlag
ISBN: 978-3862779819
Preis: 12,90 € (Broschiert) / 9,99 € (Ebook)
 
Reihe:
Gierig & Unersättlich
Noch immer Gierig & Unersättlich
 
Infos zur Autorin
“Amy Walker ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die mit der Veröffentlichung mehrerer Romane bereits erste schriftstellerische Erfolge feiern durfte. Mit Geheime Begierde hat sie ihren ersten erotischen Roman verfasst. Leidenschaft, Sinnlichkeit und nackte Lust in Worte zu verpacken hat sie derart fasziniert, dass sie sich nächtelang nicht von ihrem Computer losreißen konnte. Seither schwirren ihr nicht nur die alltäglichen Pflichten rund um ihre Familie durch den Kopf, sondern verschiedenste erotische Szenerien, die sie alle noch niederschreiben will. Zwei Dinge sind ihr dabei besonders wichtig und in allen ihren Geschichten zu finden: viel Gefühl und ein Happy End!” (Quelle: Verlagshomepage)

Fazit

Wieso wollte ich dieses Buch lesen?
Amy Walker ist eine der Autorinnen (von erotischer Literatur), die ich besonders gerne mag, da sie nicht nur äußerst ansprechend schreiben kann, sondern eigentlich immer eine Art “Geschichte” um die erotischen Erlebnisse drumherum flechtet.

Cover:
Eine leicht bekleidete Dame, die nicht zu erkennen ist, aber durchaus hübsch zu sein scheint… Sie trägt hübsche Dessous und hat lange dunkle Haare. Mir persönlich gefällt das Cover ziemlich gut und es passt sehr gut zu den Geschichten der Autorin. 

Story + Charaktere:
Wer ab und zu gerne mal ein erotisches Buch liest, dem könnte “Noch immer Gierig & Unersättlich” gut gefallen… warum? Weil Amy Walker nicht nur gekonnt erotische Szenen schreiben, sondern den Charakteren regelrecht leben einhauchen kann. Im Gegensatz zu vielen anderen erotischen Kurzgeschichten erhält man zu diesen Figuren tatsächlich einen Bezug und kann zumindest ein Stück weit an ihrem Leben bzw. ihrer Gedankenwelt teilhaben – und das gefällt mir ehrlich gesagt ziemlich gut. 

Dieser Kurzgeschichtenband bietet uns 5 abwechslungsreiche Geschichten, die nur die unterschwellige Anziehung gemein haben, die zwischen den beiden Protagonisten herrscht. Diese ist jedoch so stark, dass sie den Leser regelrecht mit in ihren Bann zieht und man eine Geschichte nach der anderen verschlingt. Dabei begegnen wir einer Frau, die doch noch ihren alten Jugendfreund verführt, einer Professorin, die von ihrem Studenten verführt wird, einer Mieterin, die Besuch vom Bauarbeiter bekommt und noch einigen anderen… 

Schreibstil:
Der Schreibstil ist mitreißend, prickelnd und überzeugend, sowie sehr anschaulich. Sehr angenehm zu lesen!

Gesamt: 
Abwechslungsreiche Geschichten, mitreißender und prickelnder Schreibstil, tolle Charaktere!

Wertung: 5 von 5 Sterne!

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Autorin und den Verlag,  für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Gefällt Dir dieser Beitrag? Dann teile ihn doch mit Deinen Freunden!