Book-addicted

"Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten." - Marie von Ebner-Eschenbach -

[Rezension] Linda May – Anne: Ich weiss, was ich will

Anne ist Zahnärztin und in einer festen Beziehung – bis sie ihren Freund dabei erwischt, wie er sich mit der jungen Auszubildenden in seiner Kanzlei vergnügt… Zutiefst betrübt igelt sie sich zuerst einmal ein, bis ihre beste Freundin Lina sie aus ihrem Schneckenhaus hervorholt. Durch Zufall lernt Anne den Autor Tom kennen und schon bald ist sie wieder ganz die Alte – und sogar noch glücklicher als zuvor! Toms Ziel ist es, gemeinsam mit Anne das “Buch der erfüllten Fantasien” zu schreiben, in dem sie all ihre gemeinsam gemachten Erfahrungen schildern – und sich dafür extra eine Liste mit Dingen anfertigen, die sie noch erleben wollen….

[Statistik] Für den April 2020!

Ein paar Zahlen zum Monat April… wer kennt die Bücher schon?

[SuB-Nachschub] Für den April!

Ein paar neue Bücher erreichten mich im Monat April… vielleicht kennt ihr ja das ein oder andere davon schon?

[Rezension] Tara Bernado – Ich will es nochmal unanständig

Inhalt “Auch in den neuen erotisch-frivolen Kurzgeschichten von Tara Bernado geht es wieder herrlich unanständig zu. Auf der Suche nach knisternder Erotik und leidenschaftlichem Sex lassen alle Beteiligten ihrem Verlangen freien Lauf. Das gilt für ein Pärchen, das eigentlich nur einen… Weiterlesen →

[Rezension] Veit Etzold – Clara Vidalis 08 – Höllenkind

Eine pompöse Hochzeit in der sixtinischen Kapelle, die Braut, die am Arm ihres Vaters in die Kirche geführt wird… währenddessen verzieht sich ihr Gesicht schmerzverzerrt und es bilden sich große, rote Flecken auf ihrem wunderschönen Kleid. Kurze Zeit später ist die Braut tot – Todesursache: massiver Blutverlust. Doch was führte dazu?

Clara Vidalis vom LKA Berlin gerät mehr oder weniger durch Zufall an die Gelegenheit, in diesem Fall zu ermitteln und greift Commendatore Adami, dem Ermittler des Vatikans, unter die Arme…gemeinsam versuchen sie den mysteriösen Tod zu lösen – doch es soll nicht die letzte Leiche sein.. 

[Rezension] Veit Etzold – Clara Vidalis 07 – Blutgott

“Die 19-jährige Mia sitzt alleine im Zug, als sich eine Gruppe Jugendlicher in ihr Abteil begibt, die beim Betreten des Abteils die Vorhänge zuziehen.  Was dann geschieht, will und kann man sich nicht in seinen kühnsten Träumen vorstellen… Der bestialische Mord erschüttert selbst das BKA Berlin, dabei haben Clara Vidalis und ihr Team bereits einiges gesehen…
Doch dies soll nicht der letzte außergewöhnliche Mord bleiben. Die Ereignisse häufen sich und bald wird klar: es handelt sich dabei immer um Täter, die noch nicht strafmündig sind… und sie handeln immer nach dem Willen einer Person, die sich “Blutgott” nennt…”

[Rezension] Markus Heitz – Die Meisterin 03 – Alte Feinde

Inhalt Urplötzlich taucht ein alter Dämon in Leipzig auf und schon versuchen Geneve Cornelius und Alessandro Bugatti die uralte Macht zu bezwingen. Dies stellt sich jedoch als schwieriger heraus als gedacht, denn der vermeintliche Dämon ist eine Gestalt, wie sie… Weiterlesen →

[Rezension] Jenny Wood – Zombie Zone Germany 04 – Letzter Plan

Lisa und ihre Freunde wohnen in einem Haus im Wald, wo sie sich verschanzt haben – denn die Apokalypse ist allgegenwärtig. Zombies, wohin das Auge reicht und der einzige Plan ist, den nächsten Tag irgendwie zu überstehen… 

[Rezension] Andreas Winkelmann mit Markus Knüfken – Wilder wird’s nicht

Andreas Winkelmann und Markus Knüfken suchen die echte Wildnis in Europa: unberührte Weiten, Ruhe, Einsamkeit und das alles ohne fliegen zu müssen? Ihr Weg führt sie nicht nur in die Alpen, sondern auch in den Sarek, einen Nationalpark in Schweden… und dort erleben sie echte Abenteuer. 

[Rezension] Stefanie Hasse – Magic Tales 02 – Wachgeküsst im Morgengrauen

Mara und Chris verstehen sich eigentlich nicht besonders gut – bis Mara einen Unfall mit dem Roller hat und Chris sie mit Hilfe seiner magischen Fähigkeiten rettet. Mara jedoch weiß nichts von der Existenz von Magie und doch hat sie eine Erinnerung an ihre Rettung, die sie aber nicht versteht und auch nicht zuordnen kann…  Als Chris immer wieder in ihrem Umkreis auftaucht und ihre Nähe sucht, verstehen sich die beiden immer besser – bis Chris plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist… wo ist Chris?

« Ältere Beiträge

© 2021 Book-addicted — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

error: Content is protected !!