Book-addicted

"Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten." - Marie von Ebner-Eschenbach -

[Rezension] Vincent Kliesch / Sebastian Fitzek – Auris 04 – Der Klang des Bösen

Silvan wird unfreiwillig Zeuge vom Tod seiner Mutter und ist zutiefst erschüttert – ist sein Vater wirklich der Mörder seiner Mutter? Als er auf der Polizeiwache erscheint, nimmt ihn keiner so recht ernst, bis Matthias Hegel hinzugerufen wird. Dem forensischen Phonetiker ist schnell klar: Silvan sagt die Wahrheit… 

Jula Ansorge, Hegels “neue” Kollegin, hilft ihm bei den Ermittlungen, doch nichts ist, wie es scheint… und dabei gerät nicht nur Jula in große Gefahr… 

[Rezension] Sarah Saxx – New York Boss 04 – Don’t love your Boss

Alessa Holland ist eigentlich glücklich mit ihrem Job, wäre da nicht ein dummer Zwischenfall passiert, der etwas mit einer Webcam, einem Vollbad und einem Meeting zu tun hat… seitdem machen ihr die Kollegen das Leben schwer, denn sie ist nicht nur „die Nackte“ in der Firma – sondern auch die, die dafür gesorgt hat, dass das Home Office ab sofort wieder ins Büro verlagert wurde.

Auf einer Party lernt Alessa den smarten CEO Logan kennen und die beiden verbringen schließlich eine heiße Nacht miteinander. 

Als es Alessa an ihrer alten Arbeitsstelle nicht mehr aushält, bekommt sie eine Stelle bei Cunningham Solutions Inc. angeboten, es gibt allerdings ein Problem: Logan ist einer der Chefs dort… nach langem hin und her entscheidet sich Alessa dafür das Jobangebot anzunehmen und gibt sich selbst das Versprechen, von nun an die Finger von Logan zu lassen. Doch das gestaltet sich deutlich schwieriger, als sie vermutet hatte…

[Rezension] Andreas Winkelmann – Das Letzte, was du hörst

Sarah ist ein riesengroßer Fan des Podcasts “Hörgefühlt”, denn er gibt ihr Kraft und innere Ruhe. Ihr Freund ist davon allerdings weniger begeistert, denn er ist eifersüchtig auf den Podcaster.

Marc Maria Hagen ist ein großer Star am Podcast-Himmel und viele Frauen liegen seiner charismatischen Stimme zu Füßen… als eine Frau gefunden wird, die mit seinem Podcast auf den Ohren sterben musste, ahnt er davon nichts. Oder doch?

Roya ist Journalistin und versucht mit ihren Interviews einem Geheimnis auf die Spur zu kommen… dabei interviewt sie auch Martina, nichtsahnend, dass Martina kurze Zeit tot ist, gestorben mit den Worten aus “Hörgefühlt” auf den Ohren. War es ein Suizid oder Mord?

[Rezension] Henri Faber – Kaltherz

Kommissarin Kim Lansky hat noch eine Chance sich zu beweisen und dafür wählt sie den Fall der verschwundenen Marie. Die Fünfjährige wurde von ihrer Mutter nur für 8 Minuten im Auto alleine gelassen und als sie zurückkam, war Marie verschwunden… Die Umstände sind komplex und Lansky gibt alles, um den Fall zu lösen….

[Statistik] Für den Mai!

Im Mai habe ich ein bisschen was gelesen, allerdings nicht ganz so viel, wie ich eigentlich vorhatte. Das lag unter anderem daran, dass ich aktuell versuche, etwas mehr Gas zu geben, was mein Studium angeht. Außerdem war ich in der letzen Woche ziemlich ziemlich erkältet und bin noch nicht so ganz wieder auf dem Damm. Mein Mann hat leider Corona und auch wenn ich negativ bin (bisher), sind meine Symptome so ziemlich dieselben.

Vielleicht schaffe ich aber im Juni wieder ein paar mehr Bücher.. geplant wäre es auf alle Fälle. 

[SuB-Nachschub] Im Mai!

Eigentlich waren im Mai gar nicht so viele Neuzugänge geplant, allerdings kam mir dann irgendwie reBuy dazwischen… kennt ihr das?

[Rezension] Cathrin Moeller – Akademie des Verbrechens 01 – Todesglut

Enthält Werbung, Rezensionsexemplar. Die Meinung der Rezensentin wird hiervon nicht beeinflusst.  Inhalt Henry Zornik, ehemals Kommissar und Kriminologe, arbeitet nun an der Akademie des Verbrechens als Dozent und unterrichtet die Studenten nun mit echten, ungelösten Fällen. So versuchen sie den… Weiterlesen →

[Rezension] Stefanie Hasse – Das verratene Herz

Das Land Alanis wurde einst von vier Gottheiten erschaffen, die den Menschen vier Göttergaben schenkten. Eine davon ist eine Tafel, die dazu in der Lage ist Wünsche zu erfüllen…doch auf dieser lastet ein grausamer Fluch: jede Princepa verliert all ihre Gefühle und muss das Land völlig gefühllos regieren. So erging es auch Malena und ihre Freunde versuchen nun, das schlimmste zu verhindern und den Fluch von Malena zu nehmen. Doch das gestaltet sich alles andere als einfach, denn dafür müssen alle 4 Göttergaben wieder vereint werden…

[Rezension] Alicia Zett – Not your type

Marie ist 20 Jahre alt, studiert Psychologie und schmachtet heimlich ihren Kommilitonen Fynn an. Dieser weiß jedoch nichts davon, ist selbst eher verschlossen und zurückgezogen und hat an der Uni keine Freunde. Als Maries Kumpel Joon zufällig mit Fynn ins Gespräch kommt, lädt er ihn zu einem Roadtripp nach Italien ein, bei dem noch andere Freunde von Joon und Marie teilnehmen. Für Fynn ein schwieriges unterfangen, denn er ist Trans und das soll nun wirklich keiner wissen… Unterwegs kommen sich Fynn und Marie näher, doch sein Geheimnis steht nach wie vor zwischen ihnen, was ihn immer wieder dazu bringt, auf Abstand zu gehen…wie wird sie mit seinem Geheimnis umgehen, wenn sie davon erfährt? 

[Rezension] Sam Lloyd – Sturmopfer

Lucy und Daniel führen ein scheinbar glückliches Leben, doch dann verschwindet Daniel eines Tages mit dem gemeinsamen Segelboot – und fährt direkt in eines der größten Unwetter seit langem hinein. Als das Segelboot herrenlos auf dem Meer gefunden wird, bricht Lucy in Panik aus und versucht verzweifelt herauszufinden, was ihr Mann bei diesem Wetter auf dem Meer wollte – bis klar wird, dass auch ihre beiden Kinder mit auf dem Boot waren… Lucy und Ermittler Abraham versuchen herauszufinden, was passiert ist und Lucy fährt mitten im Jahrhundertsturm hinaus aufs Meer, um ihre Familie zu finden… 

« Ältere Beiträge

© 2022 Book-addicted — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

error: Content is protected !!