Book-addicted

"Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten." - Marie von Ebner-Eschenbach -

Seite 2 von 125

[SuB-Nachschub] Neue Bücher im März!

Im März erreichten mich einige Bücher… kennt ihr vielleicht das ein oder andere davon bereits?

[Rezension] Schwiecker / Tsokos – Der 13. Mann

Als Timo Krampe in der Anwaltskanzlei von Rocco Eberhardt auftaucht, bittet er ihn um Hilfe, denn sein Freund Jörg ist verschwunden. Die beiden wollten gemeinsam ein Interview zu einem brisanten Fall aus der Vergangenheit abgeben und nun ist Jörg weg. Kurz darauf wird eine Wasserleiche gefunden, bei dem es sich allen Anschein nach um den verschwundenen Jörg handelt…was ist passiert?

Was Timo nicht weiß: auch sein Leben ist in Gefahr, denn bei dem brisanten Fall handelt es sich um keinen geringeren als den des Granther-Experiments, bei dem bis ins Jahr 2003 Pflegekinder ganz bewusst an Männer mit pädophiler Vorgeschichte vermittelt wurden – unter anderem Timo und Jörg. Und die Verantwortlichen sind keine Unbekannten…

[Rezension] Amanda Frost – Fallen Agents 01 – Clive

Die Fallen Agents geben Agenten eine zweite Chance, die aus irgendwelchen Gründen aus dem regulären Geheimdienst ausscheiden mussten. Clive Finley ist einer von ihnen und bekommt als ersten Auftrag direkt die Gelegenheit sich zu beweisen, indem er den britischen Premierminister beschützen muss. Dabei begegnet er seiner alten Jugendliebe Amber Stuart wieder, doch da die Trennung nicht einvernehmlich war, gestaltet sich dieses Wiedersehen äußerst schwierig – vor allem, da sie ausgerechnet die Freundin vom Sohn des Premierministers ist… Als nicht nur der Premierminister, sondern auch deren Sohn und seine Freundin in Gefahr geraten, muss Clive erkennen, dass er möglicherweise doch noch Gefühle für Amber hat… 

[Rezension] Sabine Thiesler – Im Versteck

Paul Böger ist ein Fotograf im mittleren Alter, der sich ausgerechnet in der Toskana ein Haus kauft. Ein schwer erreichbares Haus mit einem schlechten Zufahrtsweg, verwittert und ohne Strom, Wasser und Telefon/Internet, denn Abgeschiedenheit ist genau das, was er sucht. Eigentlich ist Paul auf der Flucht, es weiß nur niemand, denn Paul flüchtet vor seinem inneren Drang, etwas Böses zu tun…

[Rezension] Stefanie Hasse – Die vier Göttergaben 01 – Der verbotene Wunsch

Malena und Valerian sind der angehenden Princeps und die angehende Princepa – das jeweilige Oberhaupt der Palasthälfte.
Im Land Alanis leben Kronprinz und Kronprinzessin sowie ihre jeweiligen Geschlechtsgenossen und -genossinnen getrennt voneinander im Palast. Es wird streng nach Frauen und Männern getrennt und das betreten der jeweils anderen Palasthälfte darf nur unter Voranmeldung und aus wichtigen Grund erfolgen. 

Grund dafür ist Kriegerin Daria, die vor langer Zeit einen Wunsch auf die mächtige Gesteinstafel schrieb, der zum Fluch wurde und die Trennung der Geschlechter zur Folge hatte…. 

Malena und Valerian haben sich zum Ziel gesetzt, die Trennung der Geschlechter mit ihren eigenen Wünschen auf der Steintafel aufzuheben, doch nach der Krönung ist es ausgerechnet Valerian, der das mit aller Macht zu verhindern versucht…

[Rezension] Justine Pust -Strip this heart

Eigentlich wollte Brooke nur für einen Sommer in Chicago bleiben und dann in Harvard oder einer der anderen Elite-Unis ihr Studium aufnehmen. Doch meistens läuft es anders, als man es sich vorgenommen hatte  und so trifft Brooke beim Junggesellinnenabschied ihrer besten Freundin Juliette auf den heissen Stripper Nate. Immer mehr schleicht er sich in ihr Herz, genauso wie die Stadt Chicago… doch eigentlich wollte Brooke doch weit weg studieren…

[Rezension] Mica Healand – Boss Kisses in Seattle

Durch einen dummen Zufall wird Summer Winters plötzlich die Sekretärin von CEO Marvin Stark – eines ziemlich reichen und ziemlich arroganten Mannes. Eigentlich will Summer das Missverständnis aufklären, doch sie braucht das Geld dringend um ihre Familie über Wasser zu halten. So quält sie sich durch die tägliche Arbeit und lässt sich von der starren schwarz-weiß Welt nicht aufhalten. Mit ihrer farbenfrohen Kleidung und ihrem sonnigen Gemüt zieht sie alle Blicke auf sich und auch Marvin Stark kommt nicht drumherum, Summer bald mit anderen Augen zu sehen…

[Rezension] Nita Prose – The Maid: Ein Zimmermädchen ermittelt

Molly Gray liebt ihren Job als Zimmermädchen im Regency Grand Hotel sehr, doch dann findet sie einen Gast tot in seinem Zimmer. Schnell wird sie verdächtigt, denn Molly zeigt ein merkwürdiges Verhalten, welches die Polizisten als Tatverdächtig einstufen… Jetzt ist es an Molly, etwas gegen die Tatvorwürfe zu unternehmen…

[Rezension] Jane S. Wonda – Very bad truth

Dass die schlimmsten Verbrecher häufig zu den reichsten und angesehensten Menschen gehören und nur im Hintergrund agieren, dürfte hinlänglich bekannt sein. Diese Tatsache muss auch Amabelle Weaver bewusst werden, denn die Kings und ihre Familien haben alles andere als eine reine Weste. Was hat es mit dem Zirkel auf sich? Und: für wen wird sich Amabelle schließlich entscheiden, wenn sie sich entscheiden muss?

[Statistik] Für den Februar 2022

Und schon ist der Februar wieder um… im Februar habe ich einiges gelesen, vermutlich weil ich mich an den Wochenenden am liebsten auf die Couch verzogen habe – immerhin war meistens richtig bescheidenes Wetter. Kennt ihr eines meiner gelesenen Bücher schon – und wenn ja – wie hat es Euch gefallen?

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Book-addicted — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

error: Content is protected !!