Book-addicted

"Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten." - Marie von Ebner-Eschenbach -

Seite 2 von 141

[Rezension] Jessica Vonthin – Im Schatten der Pinien

Ana Novaks erster Fall ist gleich spektakulär: ein Mann, der mit weit gespreizten Beinen und durchbohrtem Herzen aufgefunden wird. Doch er soll nicht der einzige bleiben und die Spur führt zu einem längst zu den Akten gelegten Fall aus Deutschland. 

Ana macht sich mit ihrem Kollegen Dillan und Vorgesetzten Petkovic auf, den sonderbaren Fall aufzuklären, doch leichter gesagt, als getan…

[Rezension] Karen Sander – Der Sturm 02 – Verachtet

Trotz ihres letzten Ermittlungserfolges stehen Mascha und Tom noch immer vor einem Rätsel: wer sind die beiden gefunden Skelette? Und was befindet sich ja auf der verschlüsselten Cd? 

Als es den beiden schließlich gelingt die Identität der Frau zu ermitteln und die aus zu entschlüsseln, tauchen ganz neue Fragen auf…

[Rezension] Franzi Kopka – Gameshow 01 – Der Preis der Gier

New London 2126: Die 17-jährige Cass landet durch eine Intrige in der untersten Schicht der Gesellschaft und nur durch die Teilnahme an einer Gameshow kann sie genügend Punkte sammeln, um wieder aufzusteigen. Durch unerwartete Verbündete gelingt es Cass, Zugang zu einem geheimen Clan zu erlangen, der ihr bei ihrem Ziel, an der Gameshow teilzunehmen hilft. Und dann gibt es da noch Jax, einer der besten Gamer, mit dem sie bald mehr verbindet, als nur ein Deal…

[Rezension] Anne Lück – Berlin in Love 01 – Versprich mir Morgen

Alica hat sich dazu entschieden, eine Ausbildung als Krankenschwester am St. Alex in Berlin zu machen – einem speziellen Krankenhaus für Krebspatienten und Palliativbehandlung. Dafür ist sie aus München hingezogen, entgegen dem Willen ihrer Eltern und ohne deren Unterstützung. 

Doch das ist es ihr wert, denn sie will Felix wiedersehen… den Pfleger, der ihr damals beistand, als ihre Schwester im Berlinurlaub einen schweren Autounfall hatte…

[Rezension] Sarah Saxx – New York Bosses 07 – Never tempt your Boss

Sarina Cunningham hat es nicht leicht: ihr Vater Kilian wollte sich eigentlich aus der Firma zurückziehen und ihr die Führung überlassen – doch so richtig kann etwa nicht aus der Hand geben. Ihren Frust versucht sie in einer Bar zu ertränken, wobei sie zufällig auf ihren Kollegen Cameron trifft, der im Marketing tätig ist. Die beiden fühlen sich voneinander angezogen, doch das geht nicht – immerhin arbeitet er für sie.. oder?

Derweil meldet sich ein alter Bekannter wieder bei Cameron und sofort prickelt es zwischen Lennox und Cameron. Als Cameron Sarina und Lennox einander vorstellt, fliegen ebenfalls die Funken… die drei steuern auf ein heißes Abenteuer zu – bis Sarina erfährt, wer Lennox ist…

[Statistik] Für den März 2024!

Ein etwas später Lesemonat, aber besser spät als nie 🙂

[SuB-Nachschub] Für den März!

Gefühlt werde ich mit meinen Neuzugängen und dem Lesemonat jedes Mal später – aber der April war einfach etwas turbulent bisher 😅

[Rezension] Anna Helford – Season Sisters 01 – Frühlingsgeheimnisse

Spring Season ist bereits mit 16 Jahren von der elterlichen Farm nach London geflüchtet, wo sie allerdings schnell in die falschen Kreise geriet. Wegen Drogenmissbrauch und -verkauf wird sie schließlich zu Sozialstunden verurteilt, die sie bei Sophia Fowler ableisten muss. Entgegen ihrer Erwartung tut ihr das strenge Regiment der alten Dame gut und die beiden Freunden sich an… dabei kommt heraus, dass sowohl Sophia als auch Spring eine tragische Vergangenheit vorzuweisen haben und Sophias Enkel Ethan sogar Springs erste große Liebe war.. Schließlich reisen die beiden nach Wales, um sich endlich ihrer Vergangenheit zu stellen…

[Rezension] Scarlett St. Clair – King of Battle and Blood

Prinzessin Isolde von Lara hat nur eine Chance, wenn sie das Königreich ihres Vaters retten will: den Vampirkönig Adrian Aleksandr Vasiliev heiraten und ihn bei nächster Gelegenheit töten. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht und erstmal im roten Palast angekommen, stellt Isolde fest, dass viele Gerüchte über das Königreich ihres frisch angetrauten Ehemannes nicht der Wahrheit entsprechen. Schon bald weiß sie nicht mehr, wem sie noch vertrauen kann…

[Rezension] Max Bentow – Nils Trojan 01 – Der Federmann

Der Berliner Komissar Nils Trojan wird an einen Tatort gerufen, an dem eine besonders grausam zugerichtete Frauenleiche aufgefunden wurde. Doch nicht nur das: auch ein gerupfter und ausgeweideter Vogel wird bei ihr gefunden – und sie ist nur das erste Opfer.. Trojan macht sich auf die Suche nach dem Täter und gerät dabei selbst ins Visier des Mörders…

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2024 Book-addicted — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

error: Content is protected !!