Enthält Werbung, Buch selbst gekauft.

Inhalt

Huldas Leben liegt in Trümmern und sie flüchtet sich in die Arbeit. Ihr Vorgesetzter schickt sie zu einem Tatort, bei dem mehrere Leichen in einem Bauernhaus gefunden wurden, weit draußen, verborgen im Schnee. Alles deutet darauf hin, dass die Leichen bereits einige Wochen liegen…was ist passiert, während das Bauernhaus durch einen Schneesturm vom Rest der Welt abgeschnitten war? War der ungewöhnliche Besucher der Mörder des Ehepaars… oder doch jemand ganz anderes?

Erster Satz des Buches

“Hulda Hermannsdóttir schlug die Augen auf.”

RAGNAR JÓNASSON – DIE HULDA TRILOGIE 03 – Nebel

Meine Meinung

Nebel ist der dritte Teil der „Hulda-Trilogie“ von Ragnar Jonasson. Es ist der dritte Teil und doch der Beginn, denn die Geschichte wird nicht chronologisch erzählt, sondern genau andersherum – Band 1 spielt also lange Zeit nach Band 3 – um genau zu sein etwa 20 Jahre.
 
Der erste Band begeisterte mich vollends, während Band 2 hingegen etwas schwächer war. Aber auch „Nebel“ überzeugte mich nicht vollends. Auch wenn die Atmosphäre absolut grandios war und ich die Vorkommnisse mit großer Spannung verfolgte, fehlte mir irgendwie die Spannung. Das Setting, ein abgeschiedener Bauernhof im tiefsten Schnee, mochte ich sehr und auch die Erlebnisse der Hausbewohner sorgten mehr als einmal für eine düstere und beklemmende Stimmung – doch so richtig Spannung wollte nicht aufkommen.
 
Hulda und ihre Vergangenheit – inzwischen hinreichend bekannt – waren auch hier ein großes Thema, was ich aber nicht sonderlich schlimm fand. Dieses Wissen über das was kommt, verlieh den Ereignissen einen umso grausameren Touch – ein bisschen, wie man jemanden sehenden Auges ins Unglück rennen lässt… 
 
Der Schreibstil ist absolut fantastisch, denn der Autor schreibt nicht nur sehr bildhaft, ohne allzu sehr ins Detail zu gehen, sondern bringt eine Ruhe hinein, wie ich es selten bei einem Thriller erlebt habe. 
 
Für mich ist und bleibt der erste Band der Trilogie „Dunkel“ der beste Band der Reihe, dennoch würde ich jedem diese Trilogie empfehlen, der gerne düstere und bedrückende Romane mag.

Infos zum Buch

Seitenzahl: 352 Seiten
Verlag: btb Verlag 
ISBN: 978-3-442-75862-3
Preis: 15,00 € (Broschiert) / 9,99 € (Ebook)

Reihe:
Nebel

Infos zum Autor

Ragnar Jónasson, 1976 in Reykjavík geboren, ist Mitglied der britischen Crime Writers‘ Association und Mitbegründer des »Iceland Noir«, dem Reykjavík International Crime Writing Festival.
Seine Bücher werden in 21 Sprachen in über 30 Ländern veröffentlicht und von Zeitungen wie der »New York Times« und »Washington Post« gefeiert. Ragnar Jónasson lebt und arbeitet als Schriftsteller und Investmentbanker in der isländischen Hauptstadt. An der Universität Reykjavík lehrt er außerdem Rechtswissenschaften. Die preisgekrönte »Hulda-Trilogie« erscheint bei btb erstmals auf Deutsch. (Quelle: Verlagshomepage)

Fazit

Nicht ganz so gut wie der erste Band, aber dennoch sehr lesenswert. 


Wertung: 4 von 5 Sterne!

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Lesejury, für die Bereitstellung des Leserundenexemplars!

Quelle: book-addicted
Gefällt Dir dieser Beitrag? Dann teile ihn doch mit Deinen Freunden!