"Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten." - Marie von Ebner-Eschenbach -

Schlagwort Veronika Engler

[Rezension] Veronika Engler – Darker Sins 02 – Nathan

“Ein Jahr ist vergangen, seit Nathan seine erste und einzige Liebe für immer gehen ließ.
Wäre da nicht plötzlich diese attraktive, selbstbewusste und gleichsam verzweifelte junge Frau aufgetaucht, deren Problem zufällig genau in sein Fachgebiet fällt: die Kunst hingebungsvoller Leidenschaft.

Entgegen jeder Vernunft vermag Nathan es nicht, sich Ellys unvergleichlicher Anziehungskraft zu entziehen.

Doch während Lust und Liebe die Oberhand zu gewinnen scheinen, brauen sich am Horizont bereits dunkle Machenschaften zusammen, die den sonst so herrischen Einzelgänger erneut an seine emotionalen Grenzen treiben.

Mögen die Spiele auf Walsh-Manor ein weiteres Mal beginnen …” (Quelle: Verlagshomepage)

[Rezension] Veronika Engler – Dark Sins: Bis an Deine Grenze

“Eine Frau, zwei Männer, so unterschiedlich wie Tag und Nacht und ein verführerisches Geheimnis …
Die ehrgeizige Journalistin Josefine Connor ist auf der Suche nach der heißen Story, die ihr den Job bei dem angesagtesten Lifestyle-Magazin der Stadt sichern soll. Dabei stößt sie auf das sagenumwitterte Walsh-Anwesen, ein altes Herrenhaus, um das sich die wildesten Gerüchte ranken. Wer lebt dort, und was geht innerhalb der altehrwürdigen Mauern vor sich?

Indem sie sich auf eine Stellenausschreibung bewirbt, schleicht sie sich in die Welt des attraktiven, aber düsteren Hausherrn ein. Ihre Neugier treibt sie buchstäblich an die Grenzen ihrer Fantasien, bis sie schließlich vor der Wahl steht zwischen hemmungsloser Leidenschaft und der wahren Liebe.” (Quelle: Autorenhomepage)

[Rezension] Veronika Engler – Royal Guardians – Jason

“Sie sind brandgefährlich und das bestgehütete Geheimnis des British Empire.
Sie haben ihr Leben der Krone verschrieben, kein Opfer ist ihnen dafür zu groß.
Wer es wagen sollte, die Königsfamilie zu bedrohen, wird dies bereuen.
Sie sind die Royal Guardians. Damals, wie auch heute.

Mehrere Anschläge versetzen das britische Königshaus in Angst und Schrecken. Daher dauert es nicht lange, bis Jason Phoenix, langjähriges Mitglied der Royal Guardians, einen neuen Auftrag erhält. Sein Job: die Aufklärung und Beseitigung dieser Bedrohung, lässt ihn schließlich auf eine unerwartete Spur stoßen.

Aber was hat diese junge rothaarige Architektin damit zu tun, die ihm das Schicksal vor die Nase gesetzt hat? Und wie soll er ihrer Anziehungskraft widerstehen, um seinen Auftrag nicht zu gefährden?” (Quelle: Verlagshomepage)

© 2020 Book-addicted — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

error: Content is protected !!