Achtung, enthält Werbung!

Vorgestern habe ich Euch ja bereits meine Lesehighlights 2020 im Rahmen der Aktion “Lesend ins Jahr 2021”  von Livia und Kathi und Angelika vorgestellt. Heute ist es nun an der Zeit, in die Zukunft zu blicken und Euch meine Buchpläne für 2021 vorzustellen. 

Herausgesucht habe ich mir nicht nur Bücher, die erst vor kurzem auf einem SuB (oder in meinem RuB *hüstel*) gelandet sind, sondern eben auch solche, die schon etwas länger im Regal verstauben…

Grandhotel Schwarzenberg ist der zweite Band der Reihe, Stronger than Fate ist ein dritter Band, den ich auch unbedingt lesen will. Auf Neon Birds bin ich schon länger gespannt, kam aber bisher nicht dazu – dieses Jahr muss das unbedingt was werden!

Nachdem mich die liebe Kathi von Lesendes Federvieh nicht nur mit den Büchern von Colleen Hoover erfolgreich angefixt hat, sondern auch dafür gesorgt hat, dass die Bücher von Arne Dahl den Weg in mein Regal gefunden haben…ist auch das ein muss 🙂

Die Bestimmung ist ein Buddyread und der Heimweg von Sebastian Fitzek ist ebenfalls ein absolutes muss. 

Damit endet die Aktion “Lesend ins Jahr 2021” – ich freue mich sehr, dass ich daran teilhaben durfte und danke der liebe Livia und den beiden reizenden Damen vom Lesenden Federvieh 🙂

 

 

Gefällt Dir dieser Beitrag? Dann teile ihn doch mit Deinen Freunden!