"Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten." - Marie von Ebner-Eschenbach -

Schlagwort Immer

[Rezension] Michelle Schrenk – Immer 03 – Was immer wir hoffen

Nika hat gerade ihr Abi überstanden und entschließt sich dazu, für 4 Wochen zu ihrer besten Freundin Sissy in die Berge zu fahren, die dort einen Job als Burgführerin übernommen hat. Der Abschied von ihren Schwestern Kaia und Lina, sowie ihrer Mutter, fällt ihr schwer, doch sie ist sich sicher, dass ihr die Zeit bei Sissy gut tun wird – auch weil sie noch keinerlei Idee hat, wie sie ihre Zukunft verbringen möchte.

Durch Zufall lernt sie Lukas kennen, den sie dann in den Bergen als Bergführer wieder trifft und obwohl Nika ja eigentlich gerade kein Interesse an Männern hat, lässt er sie nicht kalt…. obwohl er ganz offensichtlich auf seine Kollegin Celine steht! 

Von seinen stümperhaften Flirtversuchen schockiert bietet sie ihm an, ihn zu coachen, damit er endlich bei Celine landen kann. Doch dabei bringt Nika ihre Gefühle mehr in Gefahr, als ihr lieb ist und Lukas wird nicht müde, seine Flirtkünste an Nika auszuprobieren…

© 2022 Book-addicted — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

error: Content is protected !!