"Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten." - Marie von Ebner-Eschenbach -

Schlagwort VJPhoenix

[Rezension] V. J. Phoenix – The football deal: Ein unmoralisches Angebot

April Wilson ist die Besitzerin eines kleines Cafés, doch so richtig will es nicht laufen. Eines Tages rauscht der berühmte Quarterback Mason Vega mit seinem Sportwagen in Aprils Schaufenster und sorgt dafür, dass sich ihr Leben von Grund auf verändert. Da er selbst ein Frauenheld erster Güte ist, wird er von seinem Manager unter Druck gesetzt, endlich mit seinen öffentlichen Eskapaden aufzuhören, da er sonst aus der Mannschaft fliegt. Mason macht April also ein unmoralisches Angebot: sie spielt seine Freundin und dafür gibt er ihr genügend Geld, um ihr Café auf Vordermann zu bringen… 

Widerwillig lässt sich April darauf ein, aber es gibt 4 Regeln: kein Anfassen außer vor der Kamera, für die Dauer der Abmachung muss sie bei Mason wohnen, es gibt keinen Sex – und beide dürfen sich nicht verlieben. 

Aber das würde April nie tun, schließlich ist Mason ein echt arroganter Mistkerl… oder?

© 2022 Book-addicted — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

error: Content is protected !!