"Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten." - Marie von Ebner-Eschenbach -

Schlagwort New York Boss

[Rezension] Sarah Saxx – New York Boss 04 – Don’t love your Boss

Alessa Holland ist eigentlich glücklich mit ihrem Job, wäre da nicht ein dummer Zwischenfall passiert, der etwas mit einer Webcam, einem Vollbad und einem Meeting zu tun hat… seitdem machen ihr die Kollegen das Leben schwer, denn sie ist nicht nur „die Nackte“ in der Firma – sondern auch die, die dafür gesorgt hat, dass das Home Office ab sofort wieder ins Büro verlagert wurde.

Auf einer Party lernt Alessa den smarten CEO Logan kennen und die beiden verbringen schließlich eine heiße Nacht miteinander. 

Als es Alessa an ihrer alten Arbeitsstelle nicht mehr aushält, bekommt sie eine Stelle bei Cunningham Solutions Inc. angeboten, es gibt allerdings ein Problem: Logan ist einer der Chefs dort… nach langem hin und her entscheidet sich Alessa dafür das Jobangebot anzunehmen und gibt sich selbst das Versprechen, von nun an die Finger von Logan zu lassen. Doch das gestaltet sich deutlich schwieriger, als sie vermutet hatte…

© 2022 Book-addicted — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

error: Content is protected !!