"Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten." - Marie von Ebner-Eschenbach -

Schlagwort federherzliebe

[Rezension] Mica Healand – Boss Kisses in Seattle

Durch einen dummen Zufall wird Summer Winters plötzlich die Sekretärin von CEO Marvin Stark – eines ziemlich reichen und ziemlich arroganten Mannes. Eigentlich will Summer das Missverständnis aufklären, doch sie braucht das Geld dringend um ihre Familie über Wasser zu halten. So quält sie sich durch die tägliche Arbeit und lässt sich von der starren schwarz-weiß Welt nicht aufhalten. Mit ihrer farbenfrohen Kleidung und ihrem sonnigen Gemüt zieht sie alle Blicke auf sich und auch Marvin Stark kommt nicht drumherum, Summer bald mit anderen Augen zu sehen…

[Rezension] Patricia Christina – Don’t kiss the Groom

Enthält Werbung, Buch selbst gekauft. Inhalt Emma glaubt nicht an die große Liebe und findet ihre Zweisamkeit nur in unbedeutenden One-night-Stands. Eines Tages trifft sie Luke und verbringt eine Nacht mit ihm… Ihre beste Freundin Jill ist Wedding-Planerin und Emma… Weiterlesen →

[Rezension] V.J. Phoenix – The one night deal

Hope Connelly und Connor Bexter hatten vor 4 Jahren eine gemeinsame Nacht – allerdings weiß er nicht, dass es sich bei der schönen Unbekannten um Hope gehandelt hatte, denn es handelte sich bei der damaligen Feier um eine Kostümparty. Da ihre jeweils besten Freude April und Mason nun ein Paar sind, begegnen sich Hope und Connor wieder und Hope gefällt es gar nicht, welche Spannung zwischen ihnen herrscht… die beiden beschließen, dass ein Quickie das Problem beseitigen könnte – doch dadurch entstehen noch ganz andere Probleme. 

[Rezension] Jane S. Wonda – Very bad choice

Enthält Werbung, Buch selbst gekauft. Inhalt Mable muss unter den Attacken von Clarisse leiden, denn sie hat sich bei der Elite unbeliebt gemacht. Niemand hilft ihr, auch nicht die Kings und schon gar nicht Vance… oder?  Die Kings wollen nach… Weiterlesen →

[Rezension] Jane S. Wonda – Very bad liars

Enthält Werbung. Selbst gekauft. Inhalt Ein Anschlag auf die Elite Studenten hält Kingston in Atem. Wer ist dafür verantwortlich? Mable weiß, wer dahintersteckt und die Kings tun alles, um herauszufinden, wer damit zu tun hat. Doch Mable schweigt und ihr… Weiterlesen →

[Rezension] V. J. Phoenix – The football deal: Ein unmoralisches Angebot

April Wilson ist die Besitzerin eines kleines Cafés, doch so richtig will es nicht laufen. Eines Tages rauscht der berühmte Quarterback Mason Vega mit seinem Sportwagen in Aprils Schaufenster und sorgt dafür, dass sich ihr Leben von Grund auf verändert. Da er selbst ein Frauenheld erster Güte ist, wird er von seinem Manager unter Druck gesetzt, endlich mit seinen öffentlichen Eskapaden aufzuhören, da er sonst aus der Mannschaft fliegt. Mason macht April also ein unmoralisches Angebot: sie spielt seine Freundin und dafür gibt er ihr genügend Geld, um ihr Café auf Vordermann zu bringen… 

Widerwillig lässt sich April darauf ein, aber es gibt 4 Regeln: kein Anfassen außer vor der Kamera, für die Dauer der Abmachung muss sie bei Mason wohnen, es gibt keinen Sex – und beide dürfen sich nicht verlieben. 

Aber das würde April nie tun, schließlich ist Mason ein echt arroganter Mistkerl… oder?

[Rezension] Patricia Christina – Winter Fairytale: Eine Prinzessin für den Playboy-Prinzen

Ella braucht dringend Geld, um ihrer Familie aus der Patsche zu helfen. Doch dafür muss sie nichts geringeres tun, als die Identität einer Prinzessin anzunehmen und sich unter die Heiratswilligen Kandidatinnen für Prinz Noah zu mogeln, um im Anschluss einen Artikel dazu zu schreiben. Auf dem Weg dorthin landet sie plötzlich im düsteren Wald und verbringt mit ihrem Retter schließlich eine heiße Nacht in einer Hütte im Wald. Nichtsahnend, dass ihr Retter kein geringerer ist, als Prinz Noah… Auf dem Schloss angekommen, ist Ella von ihrer Entdeckung schockiert und Prinz Noah hat nur noch Augen für sie. Doch damit gefährdet er Ellas verdeckte Erkundungstour, was dazu führen könnte, dass ihre Familie in Gefahr gerät. Denn ohne Auftrag kein Geld. Und ohne Geld kann Ellas Bruder seine Wettschulden nicht zahlen…

[Rezension] Caroline St. Charles – My fair Christmas

Finesse „Finn“ Fairchild hatte eigentlich geplant, in die Sonne zu fliegen, doch ein Hurricane macht ihre Plane zunichte. Stattdessen reist sie dann in den Schnee nach Vermont, wo sie für ihren Vater ein Hotel begutachten und es während der Vorweihnachtszeit testen soll. Doch nicht nur weihnachtliche Stimmung, sondern auch ein ehemaliges Date, bei dem es damals nicht recht gefunkt hatte, erwartet sie dort und bringt sie völlig aus dem Konzept. 

Wider Erwarten knistert es zwischen den beiden und Finn steht vor der Frage, ob sie ihn nochmals in ihr Herz lassen, oder zum Teufel schicken soll… 

[Rezension] Patricia Christina – CEO of Second Chances: Baby vom Boss

Eigentlich will Mavie nur einen schönen Abend mit ihren Freundinnen verbringen, doch am nächsten Morgen wacht sie ausgerechnet im Bett ihrer Jugendliebe auf… den Mann, den sie seit Jahren nicht gesehen hat und der sie vor vielen Jahren nur für eine Wette ins Bett bekommen wollte. Panisch flüchtet sie am nächsten Morgen aus seiner Wohnung und will sich von nun an nur noch auf ihren neuen Job konzentrieren. Leider stellt sich ihr neuer Boss als niemand geringeres heraus, als Jason höchstpersönlich… doch Mavie stellt sich der Herausforderung und verfällt Jason schon bald aufs neue…

[Rezension] Liz Rosen – Red Devils 01 – Sons of Hell

Nachdem Alea ihrem aufdringlichen “Bruder” aus der Pflegefamilie entflohen ist, lebt sie auf der Straße. Durch einen Zufall beobachtet sie einen Mord, verübt durch den Vizepräsidenten eines Biker-Clubs…ihre Entdeckung bleibt jedoch nicht unbeobachtet und schon ist die umzingelt von knallharten Bikern, die sie mitnehmen und im Keller des Clubhauses einsperren. Dort stapeln sich die Leichen und  Alea fürchtet um ihr Leben… Dennoch kann sie sich der anziehenden Aura des Bikers (und Mörders) Skull kaum entziehen… 

« Ältere Beiträge

© 2022 Book-addicted — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

error: Content is protected !!