Book-addicted

"Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten." - Marie von Ebner-Eschenbach -

Monat

September 2017

[Rezension] Anna Pfeffer – New York zu verschenken

Inhalt “Ein Chat-Roman über die wahre Liebe   Anton hat alles, was sich ein 17-Jähriger wünscht: vermögende Familie, liebende Eltern und keine Geschwister. Was Anton seit Kurzem auch noch hat: eine Ex-Freundin. Olivia hat ihn grundlos nach ein paar Monaten… Weiterlesen →

[Rezension] Wrath James White / Jesus F. Gonzalez – Krank

Inhalt “Ihr ganzes Leben lang hat Adelle Smith anderen Menschen geholfen und sich für die Bürgerrechte eingesetzt. Dafür wird sie öffentlich geehrt. Kurz darauf erleidet Adelle einen Schlaganfall. Nahezu gelähmt und nicht mehr fähig zu sprechen, benötigt sie nun selbst… Weiterlesen →

[Rezension] Marah Woolf – Götterfunke 01 – Liebe mich nicht

Inhalt “„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?” Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. “Liebe mich nicht.” Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch… Weiterlesen →

[Rezension] Wilhelm Nünnerich – Die unsinkbaren Drei – Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Inhalt “Die Unsinkbaren Drei – witzige Piratengeschichten für Kinder ab 6. Piratenkapitän Flitschauge musste eben erst seine meuternde Mannschaft von Bord der “Sturmhölle” werfen, da wird sein Schiff zweimal gerammt: Zuerst von einem Riesensuppenkessel mit einem spillerigen Kerl darin und,… Weiterlesen →

[Rezension] Jan Kozlowski – Stirb, Du Bastard! Stirb!

Achtung, ab 18 Jahre! Inhalt “Die Zeit ist gekommen, mit Daddy abzurechnen! Die Krankenschwester Claire kümmert sich liebevoll um Menschen, die Hilfe benötigen. Vielleicht hat Claire diesen Beruf gewählt, weil sie die Kindheit in der Hölle verbrachte – ihr Vater… Weiterlesen →

[Rezension] Marc Kemper – Schmerzflimmern

Inhalt “Wir rennen unserem unvermeidbaren Ende entgegen. Manche schneller als andere, viele sogar mit offenen Armen. Doch wie würden wir uns wohl verhalten, wenn wir exakt voraussehen könnten, wann, wo und wie jeder einmal stirbt? Gregor, ein junger Rettungssanitäter, muss… Weiterlesen →

[Rezension] Edward Lee – Festa Extrem 17 – Mister Torso

Ab 18 Jahren! Inhalt “Der berüchtigte Kultautor vom Rang eines Charles Bukowski oder Chuck Palahniuk – nur viel schlimmer! Inhalt: Mister Torso Miss Torso Madenmädchen im Gefängnis der toten Frauen Der Dritophile Makak Die Mutter Der Falsche Das Baby Das… Weiterlesen →

[Gast-Rezension] Christina Lauren – Beautiful 05 – Beautiful

Guten Abend, vielleicht erinnert ihr euch noch an die liebe Margarita Kirsch, die vor einigen Wochen bereits die Rezension zu Wicked Sexy Liar: Weil ich Dich begehre von der gleichnamigen Autorin für euch schrieb? Die liebe Margarita hat wieder fleißig… Weiterlesen →

[Festa-Woche] Buchvorstellung: Shane McKenzie – Babydoll

Herzlich Willkommen zum 2. Tag der Festa-Woche,  die von Lexy (hier gibts seine Facebook-Seite) ins Leben gerufen wurde.   #lexysbloggerbuchbox Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung zum Event! Ich möchte euch heute gerne ein Buch vorstellen, dass mich selbst sehr gefesselt, aber auch zum nachdenken… Weiterlesen →

[Rezension] Mona Kasten – Coldworth City

Inhalt “Vor drei Jahren täuschte Raven ihren Tod vor, um der skrupellosen Forschungsorganisation AID zu entkommen. Seitdem ist sie auf der Flucht, denn Raven ist eine Mutantin, die über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt, und AID würde alles tun, um sie wieder… Weiterlesen →

© 2018 Book-addicted — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

error: Content is protected !!